Ausgelöst durch die Diskussion, wie mit Startern auf den Roderather Tölttagen umgegangen werden soll, deren potentieller Start in Zusammenhang mit einer eventuellen Druse-Infektion zu erheblichen Verunsicherungen bei anderen Teilnehmern des Turniers geführt hat und der Entscheidung des geschäftsführenden Vorstandes, diesen Startern das Startrecht zu entziehen, sind Anja Feller-Mallmann als Jugendwartin, Anja Weber-Gier als Zuchtwartin und Mario Pardeycke als Sportwart von ihren Vorstandsposten zurückgetreten.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr. Wir bedanken uns bei Anja, Anja und Mario für die geleistete Arbeit und das hohe ehrenamtliche Engagement für unseren Verein. Im Rahmen der nächsten Mitgliederversammlung, die im ersten Quartal 2023 stattfinden wird, werden diese Vorstandsposten durch Wahl neu besetzt.

Die in den Ressorts Zucht sowie Jugend geplanten Veranstaltungen finden trotz der Rücktritte der dafür verantwortlichen Vorstandsmitglieder wie geplant statt.

Am 08./09.10.2022 ist das Zuchtwochenende mit Futurityprüfungen und Nachkörung. Für diese Veranstaltung ist die Anmeldung offen und es sind noch Startplätze verfügbar. Wer noch mitmachen möchte: Weitere Informationen gibt es hier. Das Zuchtwochenende wird von Brigitte Keuper durchgeführt.

Das Herbst-Jugendmeeting am 29./30.10.2022 mit Chrissy Seipolt wird nun von Katrin Keuper betreut. Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Neue Anmeldungen sind nur über die Warteliste möglich. Eine Teilnahme ist für Neuanmeldungen erfolgt nur dann, wenn einer der Teilnehmer kurzfristig absagt.

Herzlichen Dank an Brigitte und Katrin Keuper für Eure Unterstützung. Super, dass Ihr hier kurzfristig aushelft!