Absage von Veranstaltungen

Nach dem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW vom 15.03.2020 und der neuerlichen Vorgaben vom 16.03.2020 ist als eine Maßnahme des Gesundheitsschutzes und zur Begrenzung der Ausbreitung des Corona-Virus die Weisung ergangen, dass bis zum 19. April 2020 alle Zusammenkünfte in Sportvereinen, sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen einzustellen sind; d. h. alle öffentlichen Veranstaltungen sind zu untersagen. Zusätzlich soll die Nutzung der öffentlichen und privaten Sportanlagen eingestellt werden. Da dies grundsätzlich auch Verbote für Versammlungen und Veranstaltungen unter freiem Himmel mit einbezieht und unsere Reitanlage als Sportanlage anzusehen ist, sind wir daher gezwungen, die angesetzten Vereinsveranstaltungen abzusagen und die Reitanlage bis 19.04.2020 gänzlich zu sperren. Wie es danach weitergeht, werden wir Euch mitteilen, sobald hierüber Klarheit besteht.

Wir bitten um Euer Verständnis.