Herzlich Willkommen beim Islandpferde Reiterverein Nordeifel e.V.
 

Neuigkeiten

21.01.2019

Anmeldung Kadersichtung des Landesverbandes Rheinland 2019

Am 31.03.2019 findet die Sichtung für den Jugendkader Rheinland auf dem Gestüt Federath von Styrmir Arnasson statt.

Das Kaderkonzept wurde seinerzeit so aufgestellt, dass die Ortsvereine des Landesverbandes förderungsfähige Kinder, Jugendliche und Junioren für die Sichtung anmelden können, da auch eine Finanzierung der Kaderarbeit über die Abgaben der Ortsvereine erfolgt.

Nach dem aktuell gültigen Finanzierungskonzept hat jeder Ortsverein für den nach der Mitgliedstärke des Vereins ermittelten Kaderbeitrag das Recht, zwei Mitglieder zur Kadersichtung zu entsenden. Für Interessierte, die über das Kontingent hinaus entsandt werden, ist ein zusätzlicher Betrag vom Verein zu entrichten.

In der Vergangenheit wurden vom IPN i. d. R. bis maximal 5 interessierte Kinder, Jugendliche und Junioren mit ihrem Pferd zur Kadersichtung entsandt. Ob und inwieweit dies auch in diesem Jahr so fortgeführt wird, kann erst nach Vorliegen aller Bewerbungen entschieden werden.

Daher ist es für alle, die über uns als Verein zur Kadersichtung entsandt werden wollen, erforderlich, dass sie sich mit dem vom Landesverband Rheinland entwickelten und auf unsere Internetseite veröffentlichten Anmeldebogen (bitte lesbar und vollständig ausgefüllt und unterzeichnet) bei uns bis zum 14.02.2018 um einen Platz (jede Pferd-Reiterkombination bedeutet ein Platz) bewerben. Ergänzend dazu erbitten wir einen sog. reiterlichen Lebenslauf, in dem ihr Euren reiterlichen Werdegang -  hier insbesondere im sportlichen Bereich - kurz darlegt, damit wir für den Fall, dass sich zu viele Interessenten um die vorhandenen Plätze bewerben, eine möglichst gerechte Auswahl treffen können. Sollte eine Anmeldung und Finanzierung des Sichtungsbetrages über den Verein nicht möglich werden, könnt Ihr Euch dann auch selbstverständlich noch privat beim Landesverband anmelden und musst dann den geforderten Betrag vor der Sichtung entrichten.

In jedem Fall solltet Ihr beachten, dass sich das DJIM-Konzept bzgl. der leichten Prüfungen und auch der Qualifikationsgrenzen voraussichtlich ändert. Hierüber wird erst in den Sitzungen des Präsidiums und des Länderrates am 26.01.2019 entschieden. Sollte der Entwurf des Konzepts so beschlossen werden, haben jugendliche Bewerber, die sich ausschließlich für die leichten Prüfungen bewerben und keine Chance auf eine DJIM-Qualifikation in den schweren Prüfungen haben, kaum eine Chance in den Kader aufgenommen zu werden.

Sollte Eure Interesse an einer Kaderarbeit bestehen, bitten wir die Bewerbung, wie schon erwähnt, bis zum 14.02.2019 bei der stellvertr. Vorsitzenden Birgit Poensgen, Steinfelder Straße 91, 53947 Nettersheim, E-Mail: vorsitzender2@ipn-roderath.de vorzulegen.


10.01.2019

Anmeldung Jugendaustausch Island

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Jugendaustausch mit Island statt. Vom 13.07 - 20.07.2019 reist eine Gruppe mit Jugendlichen aus unserem Verein nach Island.

Wer mit dabei sein möchte, meldet sich bitte bis zum 31.01.2019 bei Mario Pardeyke an.
Telefon: 02449-918316
e-Mail: sportwart@ipn-roderath.de


03.01.2019

Wanderritt nach Dickerscheid

Wann: 09.08. - 11.08.2019
 
Kosten: 120,00 € pro Person inkl. Pferdeunterbringung und Verpflegung
 
Was: Wir reiten am Freitag den 09.08.2019 von der Reitanlage in Roderath Richtung Marmagen nach Hellenthal auf den Triple Mountain Ranch der Familie Ritzerfeld. Dort erwartet uns ein Burgerbuffet. Am Samstag machen wir eine Tagestour zur Oleftalsperre mit Mitagspause am Wildfreigehege. Am Sonntag machen wir uns auf den Rückweg in Richtung Heimat.
 
Maximal 20 Teilnehmer.
 
Ich bitte um verbindliche Anmeldung bis zum 15.03.2019 unter 02445 9575797 (Achtung: geänderte Telefonnummer!).
Nachricht auf dem AB mit Telefonnummer hinterlassen, ich rufe dann zurück.
 
Nach der Anmeldung bitte ich um eine Anzahlung i.H.v. 60 € auf das Vereinskonto.
Erst nach Leistung der Anzahlung ist die Anmeldung safe.
 
Ich freue mich auf euch und hoffe auf eine schöne Zeit.
 
Bis dahin Gut Tölt
 
Jenny


02.01.2019

Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr 2019


18.12.2018

neues Rundschreiben Dezember 2018 online

Liebe IPN-Mitglieder,
unter Berichte --> Rundschreiben --> 2018_Rundschreiben Dezember steht euch das neue Rundschreiben auch nochmal zum Download zur Verfügung.
Euch und Euren Familien wünscht der Vorstand ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2019!


05.08.2018

neue Homepage online

Liebe IPN Mitglieder,
endlich ist unsere neue Homepage online :)
Sollten bei euch Probleme mit der Homepage auftauchen, könnt ihr euch gerne unter pressewart@ipn-roderath.de melden.

Euer Vorstand des IPN Roderath